Kinderumkleide.de - Babymode und Kindermode

Kinderumkleide.de - Babymode und Kindermode
Ob Babymode oder Kindermode - Bei uns finden Sie alles zur Geburt, Geschenkideen, Lauflernschuhe und vieles mehr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Samstag, 29. Dezember 2012

Kinder werden durch Vorlesen gut auf das spätere Leben vorbereitet

Kinder sind unsere Zukunft und sie machen unser Leben ausgefüllter. Mit der Geburt eines kleinen Erdenbürgers ändert sich das Leben komplett. Doch als Eltern nimmt man das gerne in Kauf. Schließlich geben uns die Kleinen viel zurück. Täglich lernen sie etwas Neues und verblüffen uns mit ihrer Auffassungsgabe. Damit sich ein Kind gesund entwickelt, muss das Umfeld stimmen. Ein Kind braucht Liebe, Geborgenheit und natürlich Essen sowie Kleidung. Ein liebevolles Umfeld ist wichtig für eine gute Entwicklung des Kindes. Dazu gehört auch, dass man Zeit mit seinem Kind verbringt und das drinnen und draußen. Gerade jetzt im Herbst wird man häufig zwischen dem Aufenthalt im Freien und der Wohnung entscheiden müssen. Das Wetter präsentiert sich launisch. Regen und Sturm wechseln sich mit der Sonne ab, aber sie bringt längst nicht mehr die Wärme des Sommers. Die Regenjacke, Gummistiefel und Schirm werden nun die wichtigsten Begleiter.


Ist das Wetter doch zu schlecht, bieten sich ebenfalls im Haus einige Beschäftigungsmöglichkeiten. Kinder lieben zum Beispiel vorlesen und es ist wissenschaftlich erwiesen, dass dieses Kinder schlau macht. Wann haben Sie sich das letzte Mal die Zeit genommen und ganz in Ruhe gemeinsam mit ihren Kindern ein Buch von vorne bis hinten durchgestöbert? Dazu gehört nicht nur das Lesen, sondern ebenfalls das Betrachten der Bilder im Buch und das Wiedergeben des Gesehenen mit eigenen Worten. Das ist übrigens eine gute Vorbereitung auf die Grundschule. Lesen und das Verstehen des Gelesenen sowie die Wiedergabe mit eigenen Worten sind in den ersten vier Schuljahren immer wieder ein Thema. Kinder, die vom Elternhaus bereits darauf vorbereitet wurden, haben es dann oftmals leichter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen